Production model TL1000S


<-- Home

--> DAS Forum!

--> DER Shop!

»
»
»
»
»
»
»
»

Unsere Sponsoren für´s Treffen:

Der TL1000-Spezialist

 



1 Vorschlag "A" hatte gewonnen 2 Beim Ausmessen der Ausmaße
3 Das Lackierte, fertige Modell. 4 Der Prototyp der Einsitzerversion. Die Sitzabdeckung ist eine Frucht de Windkanals.... Wiederholt wurden Test´s im Windkanal mit Modello und Prototyp gemacht, um die Aerodynamik zu überarbeiten. Daraus resultierten so sachen wie ddie Tankform, die es den Fahrer ermöglicht, hinter verkleidung in Tauchstation zu gehen und die eliptische Form der Dämpfer, die sich Aerodynamisch hinter den Beinen des Fahrers "verstecken".
5 Die Verkleidung wurde so klein wie möglich gehalten, um die Mechanik zu zeigen, sagt Planer Nishimoto, "Bei vollverkleideten Motorrädern wird der Motor nie gereinigt. Ihn zu reinigen, baut ein Band zwischen Fahrer und Maschine auf...." Die TL ist in drei farebn erhältlich, schwarz, rot und dunkel grün. Suzuki versuchte auch auf Anforderung von Händlern dreifarbige Lackierungen aus, verwarf sie aber doch, da die Formen der TL schon durch organische Kurven aufgeteilt sind und mehrere Farben das design der TL stören würden.